Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 07.KW 2017

Noch ein Baugebiet? – Ja sagen die Freien Wähler (FW)

 

In der Gemeinderatssitzung am 30.01.17 wurde der Satzungsbeschluss für das neue Baugebiet Hauderboschen mit mehr als 200 Wohneinheiten in Form von Einfamilienhäusern und Mehrgeschosswohnungsbauten gebilligt. Gleichzeitig wurde

die Planung für das neue Baugebiet Breite in Rindenmoos auf den Weg gebracht.

In Anbetracht einer langen Warteliste für städtische Grundstücke und eines jährlichen Bedarfs von bis zu 250 Wohneinheiten stimmen die FW diesen beiden Neubaugebieten gerne zu, da insbesondere jungen Familien eine Perspektive aufgezeigt werden muss.

 

Auf der ca. 10 ha großen Fläche des Baugebiets Breite können ungefähr 230 Wohn-einheiten in unterschiedlichen Haustypen realisiert werden. Bei einer Grundstücksgröße von 550 bis 650 m² werden nur Einfamilienhäuser und zweigeschossige Mehrgeschoss-bauten zulässig sein. Um dem dörflichen Charakter von Rindenmoos Rechnung zu tragen, sind geneigte Dächer vorgeschrieben. Damit passt das neue Baugebiet gut zum benachbarten Baugebiet an der Rindenmooser Straße. Das Baugebiet kann in drei Bauabschnitten erschlossen werden. Somit besteht die Möglichkeit, auf die zukünftige Nachfrage nach Baugrundstücken flexibel zu reagieren. Da es bei der Vergabe von städtischen Baugrundstücken zu nachvollziehbarer Kritik kam, haben die FW einen Antrag auf Überprüfung der Richtlinien gestellt. Vorstellbar wären Bonuspunkte für Einheimische sowie für vergebliche Bauplatzbewerbungen.

 

Kontakt: Ulrich Heinkele, Tel. BC 72042, Mail: heinkele@stadtrat-biberach.de