Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 10.KW 2017

„Biberacher aufs Glatteis führen“

 

Das wollen die Freien Wähler und haben somit für den nächsten Winter einen Antrag für eine mobile Eislaufbahn in Biberach gestellt. Eisprinzessin sein oder vielleicht doch lieber Eishockey spielen oder Eisstockschießen? Dies könnte nach dem Christkindlesmarkt eine weitere Outdoor-Attraktion für den Winter sein. Die Weiher rund um Biberach waren zwar diesen Winter stellenweise zugefroren. Doch ist das Eislaufen nicht erlaubt „Betreten der Eisfläche auf eigene Gefahr“. Schon früher gab es in Biberach auf dem Verkehrsübungsplatz die Möglichkeit, Schlittschuh zu laufen und das wollen wir wieder! Vorstellen können wir uns dies in der Innenstadt, z.B. auf dem Viehmarktplatz, und zwar in den Weihnachtsferien. Nach dem guten Haushaltsergebnis im letzten Jahr stellen die FW nun den Antrag – die Idee ist schon lange da, aber die Kosten für eine mobile Eislaufbahn können aus unserer Sicht nicht aus den Rücklagen der Stadt finanziert werden.

Die mobilen Eislaufbahnen sind technisch so weit entwickelt, dass sie auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt befahrbar sind. Somit können alle ohne Risiko den Winter in der Innenstadt genießen.

Nun hoffen wir auf Zustimmung der anderen Fraktionen zu dem Antrag, denn die Freien Wähler wollen mit allen kleinen und großen Biberachern gerne ein paar Pirouetten drehen!

 

Kontakt: Steffi Etzinger, Mobil: 0175/5158014, Mail: steffietzinger@gmx.de