Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 21.KW 2017

Der Gemeinderat schaut über den Tellerrand hinaus

 

Alle zwei Jahre unternehmen der Gemeinderat und Teile der Verwaltung eine Informationsfahrt. Ziel in diesem Jahr war Annaberg-Buchholz. Dort wurde der GR von OB Rolf Schmidt im Rathaus herzlich empfangen. Er erläuterte die Maßnahmen, wie die kleine Stadt für Einwohner und Arbeitgeber attraktiv gestaltet werden kann. Junge Menschen sehen in Annaberg nur geringe berufliche Chancen und ziehen weg. Deshalb ist die Firma Handtmann, die ein Werk in Frohnau betreibt, mit ihren Ausbildungs- und Arbeitsplätzen sehr wichtig für die Region. Aber auch vielfältige Veranstaltungen wie die KÄT, eines der größten Volksfeste in Sachsen, und der romantische Weihnachtsmarkt steuern zur Lebendigkeit der Stadt bei. Eine besondere Premiere gibt es im August mit dem 1. Internationalen Märchenfilmfestival „Fabulix“. Es ist beeindruckend, was dort durch Kreativität und Schaffenskraft ohne große finanzielle Ausstattung bewegt wird. Am folgenden Tag wurde der GR von Geschäftsführer Reuter und Thomas Handtmann im Handtmann-Werk in Frohnau empfangen und, wo er viel über die Geschichte und Geschicke dieses Werks erfuhr. Die Fertigungshallen beeindruckten durch eine moderne, gut organisierte und blitzsaubere Produktion mit überwiegend jüngeren und sehr motivierten Mitarbeitern. Ob das wohl der schwäbische Geist der Unternehmensleitung ausmacht? Eine lohnende Informationsfahrt, die bleibende Eindrücke hinterlassen hat, sagen die FW.

 

Kontakt: Flavia Gutermann, Tel: 18340, E-Mail: flavia@gutermann-bc.de