Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 40.KW 2017

Hausnummern: Nicht nur ein unwichtiges Detail

 

Nicht erst nachdem ein Bürger mich auf fehlende Hausnummern an Gebäuden aufmerksam gemacht hat und zum gleichen Thema ein Artikel in BiKo erschien, weiß ich von den Problemen, die entstehen, wenn an Häusern keine Nummern angebracht sind. Als Ladenbesitzerin erlebe ich nahezu täglich, dass Menschen angegebene Adressen mangels Hausnummern nicht finden können. Meistens kann ich helfen, aber manchmal stehe ich auch ratlos da, weil leider nicht jeder Hausbesitzer seiner Pflicht zur Anbringung von Hausnummern nachkommt. Es geht auch nicht nur um die professionellen Brief- und Paketzusteller. Viele Bürger verteilen ehrenamtlich Schreiben und gerade diese Menschen leiden dann sehr, wenn sie sich zu Adressaten erst mühsam durchfragen müssen. Viel wichtiger sind aber Hausnummern im Notfall. Wenn Notarzt oder Feuerwehr gebraucht werden, ist Zeit ein rares Gut, das nicht mit langer Ortssuche vergeudet werden sollte. Jeder von uns kann in Situationen geraten, in denen man schnellstens Hilfe benötigt, wie gut, wenn diese dann durch sichtbare Hausnummern rasch eintreffen kann. In § 21 der städtischen Polizeiverordnung ist das Anbringen der Hausnummern genau geregelt. Spötter mögen sagen: In typisch deutscher Bürokratie-Manier. Wir FW sehen aber in diesem Paragrafen keine Überbürokratisierung, sondern ein notwendiges Detail zur Arbeitserleichterung von Zustellern und vor allem zu effektiveren Einsätzen der Rettungsdienste.

 

Kontakt: Flavia Gutermann, Tel. 12719, E-Mail: flavia@gutermann-bc.de