Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 41.KW 2017

Umstieg auf Bus und Bahn leicht gemacht

 

Ab 1.1.2018 gibt es für ältere Autofahrer, die ihren Führerschein abgeben, ein verlockendes Angebot: Sie dürfen ein Jahr lang kostenlos das Ticket 63plus nutzen, das im ganzen DING-Gebiet für Bus und Bahn gültig ist, von Riedlingen bis Ulm, von Bad Schussenried bis nach Illertissen mit einer Fülle von Ausflugszielen für sonnige Nachmittage! Normalerweise kostet das Ticket 63plus über 500 € - wenn das nicht ein Anreiz ist, das „heilix Blechle“ stehen zu lassen und auf Bus und Bahn umzusteigen! Schon nach kurzer Gewöhnungsphase wird auch ein eingefleischter PKW-Fahrer feststellen, dass man nicht nur in 20 Min. mit der Bahn in Ulm ist, sondern dass Biberach sehr gute innerstädtische Busverbindungen hat: Nach dem neuen ÖPNV-Konzept werden alle Stadtteile im 30 Min.-Takt bedient, manche sogar im Viertelstundentakt. Und am Abend wird man mit geringem Zuschlag vom Anrufsammeltaxi bis vor die Haustür gefahren. Was soll mit dem Angebot erreicht werden? Manch ein älterer Autofahrer merkt selbst, dass er am Steuer nicht mehr so fit ist: Die Sehkraft hat nachgelassen, das Drehen des Kopfes fällt schwer, man reagiert nicht mehr so schnell etc. Also nicht warten bis der Führerschein aufgrund eines Unfalls entzogen wird, sondern die Gelegenheit zur freiwilligen Rückgabe nutzen. Übrigens: Die Biberacher Stadtbusse sind barrierefrei und selbst mit Rollstuhl über eine Rampe nutzbar. Die FW haben dem Projekt gerne zugestimmt.

 

Kontakt: Marlene Goeth, Tel. 168709, E-Mail: Marlene.Goeth@gmx.de