Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

BC-kommunal 23-2013

Die Märkte in Biberach

Der Wochenmarkt am Mittwoch und Samstag dient der Versorgung mit regionalen Produkten und Spezialitäten und ist gleichzeitig ein willkommener Treffpunkt für Gespräche und Begegnungen. Dafür wird der Marktplatz in seiner ursprünglichen Bestimmung genutzt. Die Verlegung auf den Kirchplatz stellt immer nur die zweitbeste Lösung dar. Sie ist verbunden mit Umsatzeinbußen für die Anbieter und mit weniger Kunden. Der Wochenmarkt befindet sich aber in Konkurrenz zu den zahlreichen Märkten der Umgebung und seitens der Stadt muss die Attraktivität und Zentralität des Wochenmarktes gestärkt werden. Das „sich Wohlfühlen“ auf dem Markt, das Treffen von Bekannten ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Der Wochenmarkt muss aber wegen der Jahrmärkte, des Schützenfestes und des Christkindlesmarktes häufig verlegt werden.
Bei den 4 Jahrmärkten im Jahr werden andere Produkte und Dienstleistungen angeboten, eine andere Kundenschicht angesprochen. Beide Markttypen sollen sich auf dem Marktplatz erfolgreich präsentieren können. Die Jahrmärkte ergänzen im Übrigen die Sortimente der Einzelhändler vor Ort. Deshalb erscheint den FW eine Verlegung der Jahrmärkte vom Mittwoch auf den Donnerstag sinnvoll. Damit würde das Marktgeschehen für Kunden und Anbieter übersichtlicher. Die FW befürworten die Verlegung der Jahrmärkte auf den Donnerstag. Nach einer Gewöhnungsphase wird die Bevölkerung den Donnerstag als Jahrmarktstag akzeptieren.

Kontakt: Friedrich Zügel Telefon 6567 E-Mail kugler-mens-fashion@t-online.de