Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

Archiv: 2015 und früher

BC-kommunal 9-2013

25.02.2013

Fracking – eine sinnvolle Lösung zur Gasgewinnung?Unter Fracking versteht man die Gewinnung von Erdgas durch hydraulische Stimulation der tieferen Gesteinsschichten. Durch diese Methode wollen die USA und Kanada von Gasimporten nahezu unabhängig werden. Nun sind beide Länder für uns Europäer kein Vorbild in ökologischen Fragen. Noch fehlen klare Vorgaben für Frackingprozesse. Je nach Bodenbeschaffenheit müssen unterschiedliche Chemikalien zum Einsatz kommen, was eine...


Weiterlesen

BC-kommunal 8-2013

13.02.2013

Die Hindenburgstraße soll ihren Namen behalten !Klar und eindeutig haben sich die Bewohner der Hindenburgstraße bei der letzten Umfrage gegen eine Umbenennung ausgesprochen. Allein dieses Votum wären für die FW Grund genug, gegen den Antrag der Grünen zu stimmen. Denn die FW wollen die Bürger nicht bevormunden. Es gibt aber auch politische Gründe dies nicht zu tun.Viele Straßen sind in Deutschland nach Personen benannt, die in der Geschichte mit ihrem Wirken bleibende Erinnerungen...


Weiterlesen

BC-kommunal 7-2013

05.02.2013

Barrierefreie StadthalleBeim Bau der Stadthalle in den 70er Jahren war Barrierefreiheit noch kein Thema. Es wurde damals zwar über einen Aufzug diskutiert, aber schließlich aus Kostengründen verworfen. Erst in den letzten 10-15 Jahren wurde erkannt, dass nicht nur die Zahl älterer Menschen zunimmt, sondern dass diese trotz körperlicher Einschränkungen am öffentlichen Leben teilnehmen wollen und sollen. Die Ausstattung der Stadthalle mit zwei abschüssigen Behindertenparkplätzen und...


Weiterlesen

Extra zum Thema Filmfestspiele

04.02.2013

Stellungnahme der Freien Wähler zu den Biberacher FilmfestspielenDie Filmfestspiele sind für die Freien Wähler ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in der Stadt. Mit 13.000 Besuchern jährlich und prominenten Gästen aus der Filmbranche sind die Festspiele ein großer Publikumsmagnet, den es zu erhalten und zu pflegen gilt. Zur Diskussion stehen nicht die Filmfestspiele, sondern deren Organisation. Seit 2003 agiert das Kulturamt als Quasi-Geschäftsstelle des Vereins Biberacher...


Weiterlesen

BC-kommunal 6-2013

25.01.2013

Zwischen Riss und Schwarzem BachDas Gebiet Haken-Tiefenwiesen zwischen Jordanei und Hans-Liebherr-Straße ist bereits seit geraumer Zeit in die Areale der Biberacher Traditionsunternehmen Liebherr und Handtmann integriert. Im Sicherheitsinteresse der Firmen liegt es, dass das Terrain nicht von der Öffentlichkeit begangen werden kann. So mancher alte Biberacher trauert aber der Zeit nach, als er dort, wo sich heute die Haltestelle Biberach-Süd befindet, auf unbeschranktem Bahnübergang...


Weiterlesen

BC-kommunal 5-2013

24.01.2013

In eigener Sache!In der Fraktion der Freien Wähler gibt es eine Veränderung: Der bisherige Fraktionsvorsitzende, Friedrich Zügel, zieht sich wegen beruflicher Belastung von der Fraktionsspitze zurück. Er wird als stellvertretender Vorsitzender weiterhin intensiv am politischen Geschehen in der Stadt mitwirken und der Fraktion sowie dem Verein der Freien Wähler mit seiner Erfahrung und seinem umfangreichen Wissen zur Verfügung stehen. Neue Fraktionsvorsitzende ist seine bisherige...


Weiterlesen

BC-kommunal 4-2013

14.01.2013

Norbert Zeidler ist nun neuer OB in BiberachEine große Anzahl Biberacher Bürger nutzte die Chance, in einer würdigen Feier die Amtseinsetzung des neuen Biberacher Oberbürgersmeisters zu erleben. Nicht zuletzt die inhaltsvollen, humorvollen Reden des 1. BM Wersch, von GR Hubert Hagel und des Präsidenten des RP Tübingen Strampfer wurden der Person Zeidler aber auch dem eigentlichen Anlass gerecht.In seiner ausgezeichneten Rede spannte Zeidler einen Bogen zwischen den letzten Wochen seiner...


Weiterlesen

BC-kommunal 03 -2013

09.01.2013

Biberach als MarkeEs gibt Automarken, die wir spontan mit bestimmten Eigenschaften in Verbindung bringen. Auch bei der Bekleidung heben sich manche Marken als z. B. elegant oder wetterfest von anderen ab. Eine Stadt ist ein viel komplexeres Gebilde als ein Auto oder eine Jacke. Dennoch haben es einige Städte geschafft, einen unverwechselbaren Ruf zu erwerben, man denke an Weimar oder Oberstdorf. Die meisten Städte sind wie Biberach Gemischtwarenläden mit einem breiten Angebot für die...


Weiterlesen

Rede zur 2. Lesung des HH 2013

12.12.2012

Rede zur 2. Lesung des HH 2013 am 10.12.2012Sehr geehrte Damen und Herren,der HH 2013 lässt nur wenige Wünsche offen. Die HH-Beratungen verliefen entsprechend zügig und entspannt. Die zahlreichen Investitionsvorhaben, die in der Klausurtagung 2011 beschlossen wurden, sind zumindest planerisch in Angriff genommen worden. Die Fülle von Bauvorhaben führt allerdings dazu, dass die Verwaltung nicht mehr in der Lage ist, das Pensum zu schaffen. Es muss zusätzliches Personal eingestellt und...


Weiterlesen

BC-kommunal 46 -2012

12.12.2012

JahresrückblickIn Biberach geht ein turbulentes Jahr zu Ende, ein Jahr, das auch für die Gemeinderäte nicht einfach war. Selbst Personen, die von den Streitigkeiten nicht unmittelbar betroffen waren, litten unter den Spannungen, versuchten zu moderieren und auszugleichen. Entgegen der Meinung eines Teils der Bevölkerung ist der Gemeinderat in sich nicht zerstritten. Warum verfolgen nicht mehr Bürger die Gemeinderatssitzungen und machen sich persönlich ein Bild vom Umgang der Räte...


Weiterlesen
10 von 18