Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

Archiv: 2015 und früher

BC-kommunal 30-KW

18.07.2013

VereinsförderungDer Gemeinderat hat sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema "Vereinsförderung" befasst. Auslöser dafür waren die Anträge der Sportvereine Stafflangen und Mettenberg auf Zuschüsse zum Bau von Sporteinrichtungen. Seit Jahren gewährt die Stadt für solche Bauvorhaben Zuschüsse in Höhe von 25% der vom Württ. Landessportbund festgelegten förderfähigen Kosten. Aufgrund besonderer Umstände bei den Bauvorhaben Stafflangen und Mettenberg hat der Gemeinderat im...


Weiterlesen

BC-kommunal 29-KW

09.07.2013

Neubau der Freiwilligen Feuerwehr BiberachDie Freiwillige Feuerwehr Biberach besteht seit ca. 160 Jahren und war in dieser Zeit stets für viele andere Feuerwehren, was Ausbildungsstand und Ausrüstung betraf, wegweisend. Auch die Gerätehäuser waren zum Zeitpunkt ihrer Erbauung stets sehr vorausschauend geplant, was dann letztendlich zur Folge hatte, dass die Stadt Biberach auf lange Sicht von hohen Investitionskosten verschont blieb. Der technische Fortschritt der letzten 50 Jahre, seit das...


Weiterlesen

BC-kommunal 28-KW

01.07.2013

Sommerzeit - StraßenbaustellenzeitIn den nächsten Wochen werden sich viele Verkehrsteilnehmer auf Verzögerungen im Straßenverkehrsnetz der Stadt einstellen müssen. Gewohnte Verbindungsstraßen stehen gar nicht oder nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Zu den Stoßzeiten werden sich Wartezeiten leider nicht vermeiden lassen. Im Rahmen des Straßenkatasters, welches im Gemeinderat abgesegnet wurde, entscheidet das Tiefbauamt, welche Straßen mit welcher Ausbautiefe renoviert werden...


Weiterlesen

BC-kommunal 27-2013

29.06.2013

Neugestaltung Alter PostplatzIn der Biberacher Innenstadt tut sich einiges. Es stehen Planungen in den Bereichen Zeppelinring, Post- und EnBW-Areal sowie die Neugestaltung des Alten Postplatzes und des Saumarkts an. Der Saumarkt fand einstmals in der platzartigen Erweiterung der Schwanenstraße Richtung Bürgerturmstraße statt. Der dortige Brunnen wurde 1953 abgebaut. Der Platz hat heute keine Aufenthaltsqualität.Der Alte Postplatz ist ein beliebter und notwendiger Parkplatz mit starker...


Weiterlesen

BC-kommunal 26-2013

19.06.2013

Kultur - Luxus oder Notwendigkeit?Der Begriff "Kultur" wird sehr unterschiedlich definiert. Im ursprünglichen Sinne ist Kultur alles, was der Mensch selbst gestaltet, was also nicht von Natur aus vorhanden ist. Kultur ist "kein schöngeistiger Zeitvertreib für eine Minderheit" (Zitat Dr. Riedlbauer), sondernumfasst alle Facetten menschlichen Lebens und ist Grundlage für unsere Denkmuster und unsere Werte. Im Laufe der Jahrtausende sind immer neue Kulturtechniken hinzugekommen, so in...


Weiterlesen

BC-kommunal 25-2013

11.06.2013

Demenzkranke in unserer MitteDie hohe Lebenserwartung in Deutschland führt leider auch zu einem Anstieg der Demenzerkrankungen. 1,2 Mio. Demenzkranke sind es inzwischen in Deutschland. Nahezu jeder von uns hat im Laufe seines Lebens mit Demenzkranken zu tun, als Ehepartner, Sohn oder Tochter, als Nachbar oder ehemaliger Kollege, als Arzt oder Apotheker, als Polizist oder Feuerwehrmann.Bei Menschen mit beginnender Demenz ist die Alltagskompetenz erhalten. Sie können noch jahrelang...


Weiterlesen

BC-kommunal 24-2013

03.06.2013

Umstrittene Ansiedlungen in der InnenstadtKürzlich wurde die Öffentlichkeit über das geplatzte Projekt „Weberstieg“ im leer stehenden Brauereigebäude „Biber“ informiert. Die FW bedauern den Stopp des Projekts und hätten diesem unter ausreichender Berücksichtigung der Anliegerinteressen zugestimmt. Das Vorhaben ist ein Paradebeispiel für den notwendigen Interessensausgleich, der durch den Gemeinderat und die Stadtverwaltung erreicht werden muss. Die Innenstadt in ihrer...


Weiterlesen

BC-kommunal 23-2013

28.05.2013

Die Märkte in BiberachDer Wochenmarkt am Mittwoch und Samstag dient der Versorgung mit regionalen Produkten und Spezialitäten und ist gleichzeitig ein willkommener Treffpunkt für Gespräche und Begegnungen. Dafür wird der Marktplatz in seiner ursprünglichen Bestimmung genutzt. Die Verlegung auf den Kirchplatz stellt immer nur die zweitbeste Lösung dar. Sie ist verbunden mit Umsatzeinbußen für die Anbieter und mit weniger Kunden. Der Wochenmarkt befindet sich aber in Konkurrenz zu den...


Weiterlesen

BC-kommunal 21-2013

16.05.2013

Wozu Sprachförderung?Die Aussage der IHK Ulm, 20% der Kinder in Biberach hätten ein Jahr vor ihrer Einschulung erhebliche Sprachdefizite, sorgte bei den Freien Wählern für Unruhe. Was passiert, wenn Kinder ohne ausreichende Deutschkenntnisse in die Schule kommen? Sie hinken nicht nur im Fach Deutsch hinter den Klassenkameraden her, sondern auch in anderen Fächern, weil die Inhalte nun mal auf Deutsch vermittelt werden. Nicht allen Kindern gelingt es, diese Defizite im Laufe ihrer Schulzeit...


Weiterlesen

BC-kommunal 20-2013

04.05.2013

Eine saubere Stadt ist uns teuerWas unterscheidet Biberach von Palermo? Vieles, vermutlich. Die Sauberkeit in der Stadt gehört sicher dazu. Einige wenige Schwerpunkte mit hoher Verschmutzung und Sachbeschädigung fallen aber auch in Biberach aus dem Raster – hier sind jedes Jahr der Bereich des Bahnhofs, der Wielandpark, einige Bushaltestellen und die Containerstandorte zu nennen. Diese zentralen Bereiche beeinträchtigen überproportional die subjektive Wahrnehmung, denn Biberach ist nicht...


Weiterlesen
8 von 18