Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

Der Brunnen im Spitalhof

Den Brunnen im Spitalhof zu versetzen hat für die FW nicht die oberste Priorität. Bereits 1998 und später 2002 und 2004 hatte die Fraktion der FW einen Standortwechsel beantragt. Da die Kosten dafür aber laut Auskunft des damaligen Kulturdezernenten Dr. Biege weit über 100T€ betragen hätten, verzichteten die FW auf die Umsetzung.

Ehemalige Stadträte/Innen mögen sich daran erinnern!

Gegenwärtig sind die Fraktion und der Verein uneinig. Die Rücknahme oder Wandlung des Geschenks der Spenderin kostet den Steuerzahler viel Geld. Trotz der vollen Kassen sollte dies bedacht werden.

Aber die Entscheidung des Stadtrates ist gefallen...