Home Kontakt Impressum Datenschutz und Haftungshinweise
Startseite ›

Neue Führung im Verein

Friedrich Zügel ist der neue Vorsitzende des Vereins der Freien Wähler in Biberach. Er folgt damit Flavia Gutermann, die als 2. Vorsitzende und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit gewählt wurde. Wegen ihrer Belastung als Stadträtin und aus beruflichen Gründen kandierte sie nicht mehr für den 1. Vorsitz. Auf der rege besuchten Mitgliederversammlung wurde Simone Winter als Schriftführerin und Alfred Billwiller als Kassierer gewählt. Mit großem Dank wurde der langjährige Schriftführer Hans Rudischhauser verabschiedet, der nicht mehr kandidierte. Wiedergewählt wurde als Kassenprüfer Dr. Wilhelm Nestle. Nach Vortragen des Kassenberichts wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Der Bericht aus dem Gemeinderat wurde von den Stadträtinnen Marlene Goeth und Lia Bopp, der Bericht aus dem Kreisrat von Uli Heinkele vorgetragen.

Der Verein der Freien Wähler Biberach e.V. ist die rechtliche und organisatorische Plattform der Freien Wähler im Biberacher Gemeinderat und existiert seit über 40 Jahren. Hervorgegangen ist der Verein aus den Unabhängigen Bürgern, die sich beim Bau der Biberacher Stadthalle gegründet hatten. Die Biberacher Freien Wähler sind mit Uli Heinkele auch im Kreistag vertreten und stehen für eine lokale sachorientierte Kommunalpolitik ohne Beteiligung auf Landesebene. Freie Wähler gehören keiner Partei an.

Als zukünftige Ziele nannte der neue Vorsitzende Friedrich Zügel den Aufbau eines neuen Internetauftritts und regelmäßige Veranstaltungen, um den die Freien Wähler ausserhalb der kommunalen Wahlkampfzeiten häufiger zu präsentieren.