Die Park-App für die oberirdischen Parkplätze in Biberach

Zum ersten März können Parkplatznutzer die oberirdischen Parkplätze in Biberach über die App des Anbieters „EasyPark“ bargeldlos bezahlen. Diese App wurde schon in verschiedenen Städten im näheren Umkreis erfolgreich eingeführt.

Es wird damit eine gute Alternative zum Ticketkauf am Automaten geschaffen. Jeder kennt den Ärger, am Automaten stehend festzustellen, dass man kein oder zu wenig Münzgeld hat, und zum Geldwechseln erst in ein Geschäft laufen muss um das Ticket kaufen zu können.

 

Wir Freie Wähler würden uns freuen, wenn in den Tiefgaragen und im Parkhaus das Angebot des kontaktlosen Bezahlens geschaffen werden könnte. Immer mehr Bürger nutzen ganz andere Möglichkeiten zum Bezahlen, von der Scheckkarte über das Smartphon bis hin zur Smartwatch, wird dies mittlerweile durchgeführt. Wir hoffen, dass doch günstige Umrüstungen der Kassenautomaten möglich sind, ohne dass das bestehende Chipsystem abschafft werden müsste.

 

In der Übergangsphase muss jedoch das Bezahlen mit Bargeld weiterhin angeboten werden, denn nicht jeder kann oder will mit App oder Karte bezahlen. So mancher wird denken, ich brauch das nicht, wenn man aber zum Beispiel an die Einführung der Ding-App zum Kauf von Fahrkarten denkt und wie viele Kunden diese heute nutzen, so sehen wir für die Park- App ein ähnliches Potential. Noch können wir in Biberach nicht alle Parkvorgänge digital bezahlen aber wir von den Freien Wählern sind überzeugt, dass Lösungen gefunden werden.

Claudia Reisch

E-Mail claudia_reisch@web.de>

Tel.: 07351/71914