Kinder- und Jugendfreizeiten

Der erste Urlaub ohne Eltern, gemeinsam mit ganz vielen Freunden - wir alle kennen Kinder- und Jugendfreizeiten, ob als Teilnehmer oder Betreuer und verbinden damit immer überaus schöne und erlebnisreiche Tage und Wochen! Vor allem in diesen aktuellen Zeiten sind Freizeiten für die Teilnehmer, aber auch für die Eltern absolut wichtig. Für die Teilnehmer bedeutet dies wieder ein bisschen Normalität und gemeinsame Unternehmungen mit den Freunden, für die Eltern wäre die Betreuung für ein paar Tage sichergestellt und somit auch eine Erholung vom Homeschooling. Aktuell sind viele Vereine und Institutionen an der Planung der Freizeiten für die Sommerferien. Hier stehen alle vor der großen Unsicherheit, ob die Freizeiten überhaupt stattfinden können und wenn ja mit welchen Hygienekonzepten. Die Teilnehmerzahlen sind deutlich reduziert, somit gibt es weniger Teilnehmerbeiträge, bei gleichbleibenden Fixkosten und Mehrkosten durch die Hygieneanforderungen. Sehr gerne haben die FW dem Zuschuss mit 4 € pro Tag für die Biberacher Teilnehmer für coronabedingte Mindererlöse und Mehraufwendungen für die Kinder- und Jugendfreizeiten zugestimmt. Wir bedanken uns bei allen Freizeitmitarbeitenden, die trotz der Ungewissheit im Moment alles tun, um den Kindern und Jugendlichen ein paar schöne und unbeschwerte Tage zu ermöglichen! Hoffentlich können die Freizeiten unter Beachtung der aktuellen Verordnungen stattfinden!

Steffi Etzinger

Mobil: 0175/5158014

Mail: steffietzinger@gmx.de