Interkulturelle Wochen

 

Bei schönstem Wetter starteten die interkulturellen Wochen mit der Auftaktveranstaltung, dem interkulturellen Markt. Mit vielen Aktionen und Verpflegungsständen aus der ganzen Welt konnte der eine oder andere noch mal seine Urlaubserinnerungen auffrischen und sich kulinarisch noch einmal durch die Urlaubsländer essen. Die Auswahl durch die verschiedenen Länder war sehr groß und auch das Rahmenprogramm auf und um der Bühne war vielfältig.

Bis Ende des Jahres haben die Biberacher die Möglichkeit eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen der interkulturellen Wochen zu besuchen. Verschiedene Begegnungsmöglichkeiten in lockerer Runde, Fußball- und Volleyballturniere, Tanzabende, Kochkurse, Lesungen und Vorträge stehen auf dem Programm. Im Oktober starten die „Italienischen Wochen“ mit einer Ausstellung im Rathaus und mit einem ebenfalls breiten Programm, organisiert von dem Verein Städte Partner Biberach e.V., dem Wieland-Gymnasium und dem Kulturamt.

 

Vielen Dank an die Rund 30 beteiligten Vereine, Institutionen und Initiativen, die diese kulturelle Vielfalt in Biberach ermöglichen und zu einem interkulturellen Austausch und Miteinander beitragen.

 

Die Freien Wähler wünschen allen Biberachern viele kulturelle und kulinarische Begegnungen in den nächsten Wochen und einen interessanten Austausch aller Menschen aus über 100 Nationen in Biberach!

 

 

 

Kontakt: Steffi Etzinger, Mobil: 0175/5158014, Mail: steffietzinger@gmx.de

 

 

Interkulturelle Wochen