UNSERE KANDIDATEN
(gewählte auf Position 1-5)

Ulrich Heinkele GEWÄHLT!

Studiendirektor a.D.
71 Jahre, verh., 3 erw. Kinder

 

Stadtrat seit 2009, Fraktionsvorsitzender der FW, 2.Vorsitzender Bauhütte St. Martin,

 

Stiftungsrat Simultaneum, 55 Jahre TG und DAV, versch. soziale Aktivitäten

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Nachhaltiges Wirtschaften der Verwaltung
  • Qualitätsvolle Kinderbetreuung sowie gute schulische Bildung
  • Bedarfsgerechte Wohnbau- und Gewerbegebiete 
Flavia Gutermann GEWÄHLT!

Selbstständige Dipl.-Betriebswirtin (BA) im Einzelhandel
51 Jahre, 2 erwachsene Kinder

 

Stadtrat seit 2014, 2. Vors. der FW Biberach e.V., EH-Ausschuss IHK, aktiv bei den „Kinderspielen auf dem Gigelberg“, im Dram und in  anderen Vereinen.

  

Hierfür trete ich besonders ein

  • Erhaltung und Verbesserung der Attraktivität unserer Stadt
  • Gestaltung von guten Rahmenbedingungen für Bürger, Industrie und Handel
  • Unterstützung und Förderung von Ehrenämtern

 

Steffi Etzinger GEWÄHLT!

Vorstandsmitglied der TG Biberach e.V. und Skilehrerin, Vorsitzende bei Jugend Aktiv e.V., Delegierte im Stadtjugendring, Stadträtin seit 2014

 

Hierfür trete ich besonders ein

 

  • Verlässliche Unterstützung aller bürgerschaftlich Engagierten, Vereine und Organisationen
  • Gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle mit attraktiven Angeboten in Biberach für alle Generationen
  • Qualitätsvolle Kinderbetreuung sowie gute schulische und berufliche Bildung
Magdalena Bopp GEWÄHLT!

Schreinerin, Fachkauffrau Einkauf
60 Jahre, verheiratet, 2 erw. Kinder

 

Stadträtin seit 2014, Schreinerin im eigenen Betrieb, Kirchengemeinderätin,  Bauausschuss Gesamtkirchengemeinderat, engagiert in der Heimatstunde.

  

Hierfür trete ich besonders ein

  • Umweltverträgliches Bauen
  • Erhalt der historischen Gebäude und des  Baumbestandes – Sanierung statt Abriss
  • Bedarfsgerechte Wohnbau- und Gewerbegebiete

 

Claudia Reisch NEU GEWÄHLT!

Landwirtin, z.Z. Schülerin
55 Jahre

 

Mein Mann und ich bewirtschaften einen Landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieb in Biberach Mettenberg. Mitglied im Vorstand des LFV Biberach-Sigmaringen. Stellv. Vorsitzende Landfrauen Biberach Mettenberg. Mitglied bei den Flachsbauern Mettenberg

 

Hierfür trete ich besonders ein

Schwerpunkte Gemeinderat

  • Optimierung des ÖPNV in der Kernstadt incl. aller Teilorte
  • Seniorenbetreuung in den Teilorten
  • Flächenschonende Ausweißung von Baugebieten

Schwerpunkte Kreistag

  • Förderung und Unterstützung der Kreisberufsschulen
  • Ausbau des ÖPNV in die Fläche
  • Gewährleistung einer wohnortnahen Gesundheitsversorgung
Karen Deibler

Englischdozentin
57 Jahre

 

Ortschaftsrat Rissegg seit 2014, ehrenamtlich im SV Rissegg (Breitensport),TG (Schwimmen) und StäPa (Guernsey) tätig 

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Verantwortungsvolles Begleiten von Bauprojekten, möglichst klimafreundlich
  • Weiterentwicklung des Radwegeplans
  • Projekt : Für die Artenvielfalt in und um Biberach  
Günther Wall

Sparkassendirektor i.R.
62 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

 

Bis 07/2017 Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Biberach, Lions-Club Biberach, verschiedene Vereine - teilweise im Vorstand 

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Gemeinsam sind wir stark! Ich stehe für den gesamten Landkreis
  • Einklang von Ökonomie und Ökologie im Landkreis weiter fördern
  • Landkreis Biberach als Heimat für alle Menschen weiter entwickeln

 

Ekkehard Sauter

Diplom Bauingenieur, verheiratet,

62 Jahre, 3 erwachsene Kinder

 

Niederlassungsleiter der Omexom GA Süd in Biberach.
Wir sind im Bereich Infrastrukturmaßnahmen (Strom, Gas, Wasser und LWL) für Energieversorger, Kommunen und Industrie tätig.

  • Mitglied im Stadtteilverein Sandberg e.V.
  • Mitglied in der Hugo-Häring-Gesellschaft e.V.
  • Mitglied im Lionsclub Bad Buchau-Federsee

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Bauangelegenheiten
  • Sichere Fuß- und Fahrradwege
  • Nachhaltige Architektur
Karin Lutz

Kauffrau im SHK-Handwerk
39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

 

verheiratet, 2 Kinder, diverse Vereinsarbeit, TG-Mitglied, verschiedene soziale Aktivitäten, Jugendarbeit, Ski-Sport

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Kinder und Jugendförderung
  • Kooperation zwischen den Generationen
  • Sauberkeit und Wohlfühlgefühl in der Stadt
Dr. med. Hans-Joachim Compter

Facharzt für Urologie
59 Jahre

 

Selbstständiger Facharzt für Urologie. 1999-2014 Stadtrat in Biberach. Ehem. Aufsichtsrat Gesundheitsnetz Biberach. Abteilungsleiter der TG Biberach.

  

Hierfür trete ich besonders ein

  • Sicherung der medizinischen Versorgung im Landkreis
  • nachhaltige und umweltverträgliche Bauentwicklung im Landkreis
  • Förderung des Tourismus Biberach/Oberschwaben
Simone Denz

staatlich gepr. Betriebswirtin
43 Jahre

 

verheiratet, eine Tochter
kaufmännische Assistentin in der Heizung-Sanitär-Lüftung-Klima Branche

  

Hierfür trete ich besonders ein

  • gute Betreuungsangebote für Kiga und Schulen
  • für alle bezahlbares und qualitativ hochwertiges Schulessen
  • eine saubere und sicher Stadt

 

Simone Winter

Kaufmännische Leiterin
53 Jahre, 1 erwachsener Sohn

 

Kaufmännische Leiterin in der Baubranche. Vorstandsmitglied der FW Biberach e.v.,
langjährige Tätigkeit als Schöffin am LG Ravensburg, Vorsitzende einer WEG

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Bekämpfung der „Vermüllung“ der Stadt und Umgebung
  • Kritische Prüfung künftiger Großinvestitionen, d.h. Folgekosten im Auge behalten
  • Erhalt der historischen Gebäude und schonende Weiterentwicklung des Stadtbildes
Albert Müller

Diplom-Kaufmann  im Ruhestand
68 Jahre, geboren und aufgewachsen In Biberach,
verh., zwei erwachsene Töchter  

 

10 J. Bank u. deutsche AG, 4 J. in Frankreich
30 J. Uniklinikum Ulm stellv. Vorstand, b.-württ. Schiedsstelle Krankenhaus, Krankenhausges.,Verb.Uniklinika

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Gesundheitswesen und Krankenhauswesen
  • Industriepolitik und Standortsicherung und –entwicklung
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Gute verkehrliche Erreichbarkeit

 

 

Jürgen Marxen -Mecky-

Gastronom
63 Jahre

 

Betreibe mit meiner Frau Sigrid das Cafe Weichhardt seit über 20 Jahren.  Elektroinstallateur ,  
Mitglied in der   AG   Citymarketing,
Mitglied bei den Alemannischen Kleinbrauern

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Besonderes Interesse an Verkehr
  • Beleuchtung der Stadt
  • ÖPNV , Marktplatz
Bruno Baltres

Bruno Baltres
Dipl.-Ing.(FH) i.R.
66 Jahre, verheiratet, 2 eigene und 2 patchwork erwachsene Kinder

Abteilungsleiter Judo bei der TG Biberach (mit den Sparten Aikido, Judo, Ju-Jutsu, Tai-Chi-Chuan, Kendo)

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Erhalt von alten Bauten, stadtgerechtes Bauen (dem Stadtbild angepasst), keine Betonbauten, keine Betonklötze, …
  • Öffentlicher Verkehr für Ältere attraktiv und kostengünstig Gestalten
  • Bessere Überwachung von Containern (Glas, Papier, ….)
Gerd A. Schätzle

Meister f. Flugzeugfunk i.R.
67 Jahre, 3 erwachsene Kinder

 

Mitglied Feuerwehr Biberach, Mitglied bei der Gesellschaft für Heimatpflege, Familien- und Heimatforscher

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Erhalt der historischen Altstadt
  • Familientauglicher Wohnungsbau
  • ÖPNV
Gabriele Huonker

Sportlehrerin
61 Jahre 

 

verheiratet, 2 Kinder
Kursleiterin Bewegung bei  der katholischen Erwachsenenbildung

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Gesundheit und Lebensqualität
  • Seniorenfreundliche Stadt 
Friedrich Zügel

Selbstständiger Textilbetriebswirt BTE, 60 Jahre, verheiratet, Vorsitzender der FW Biberach e.v., ehrenamtlicher Prüfer IHK, langjähriger Stadtrat

 

Dafür trete ich besonders ein:

  •  Ausbau der digitalen Struktur im Kreis
  •  Ausreichende Flächennutzung für Industrie und Handwerk
  •  Ausreichende Ärzteversorgung im Kreis

 

Vanessa Hinze

Vergoldermeisterin
24 Jahre

 

Angestellte Vergoldermeisterin, stellv. Abteilungsleiterin American Football and Cheerleading

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Verlässliche Unterstützung von Vereinen und Vereinsförderung
  • Sichere und saubere Innenstadt
  • Gute verkehrliche Erreichbarkeit

 

Johann Heinkele

Logistikmeister
27 Jahre

 

Aktiver Spieler bei den Biberach Beavers.
Mitwirkung bei Vereinsaufgaben.        
Seit über 20 Jahren Mitglied bei TG Biberach und DAV Biberach.

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Verlässliche Unterstützung von Vereinen und Organisationen
  • Ausweisung von ausreichend städt. Park- und Grünanlagen
  • sparsames Wirtschaften für Erhaltung von Gestaltungsmöglichkeiten zukünftiger Generationen
Peter Marx

Kapellmeister i.R.
82 Jahre, 1 Sohn, 3 Enkel

 

Städt. Musikdirektor a.D., Stadtmarketing AK Kultur, Telawi-Ausschuss Städte-Partner BC e.V., Vorstandsmitglied Bruno-Frey-Stiftung Musikschule 

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Bildung
  • Kultur
  • Jugend

 

Peter Kiene

Systemanalytiker
58 Jahre

 

 

 

Systemanalytiker, zuletzt als freiberuflicher Berater. Langjährige Vorstandsarbeit Jazzclub und Biberacher Musiknacht. Mitglied Städte Partner Biberach.

 

  

 

Hierfür trete ich besonders ein

 

  • Mobilität: Verbesserungen bei Fußgänger- und Radwegen, ÖPNV
  • Umweltschutz/Nachhaltigkeit: Senkung Energieverbrauch (Neubau/Umbau), Lärmschutz, Begrenzung Naturverbrauch, umweltfreundliche Mobilität
  • Förderung und Unterstützung ehrenamtlichen Engagements (lebenswerte Stadt durch Kultur- und Sportangebote)
Almut Steigerwald

Betriebswirtin Bachelor of Science
26 Jahre

 

BWL-Studium an der Fachhochschule Biberach mit dem Schwerpunkt Bau und Immobilien, seit 2018 in einem Industrieunternehmen als Einkäuferin tätig.

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Bezahlbarer Wohnraum für junge Familien.
  • Ein starkes Jugendparlament.
  • Gutes Beleuchtungskonzept für eine höhere Sicherheit während der Nacht.
Christian Streitlein

Selbständiger Betriebswirt im Außenhandel, Kassierer bei den Freien Wählern, Mitglied beim Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Hierfür trete ich besonders ein

 

  • Wohnungsbau und Stadtentwicklung
  • Förderung des Mittelstandes
Sonja Waidmann

Krankenschwester i.R
65 Jahre

 

Engagement im Kuratorium Ochsenhauser Hof, Bahnhofmission, Frauenbund, Arbeitskreis St. Wolfgang, Flüchtlingsarbeit

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Seniorenarbeit
  • Jugendliche
  • Flüchtlinge
Alfred Billwiller

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik
65 Jahre 

 

Theater Ohne Namen, Wieland-Gesellschaft, Kinderschutzbund, Malteser, Bürger für Bürger, Gesellschaft für Heimatpflege, Städtepartner, TG, Radtreff

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Radwege + Zebrastreifen
  • Schwimmbad
  • Umweltschutz

 

Maria Anna Gasser

gewählte Vertrauensperson für Menschen mit Behinderungen, Konzernschwerbehindertenvertreterin

 

1 Tochter, 3 Enkelkinder, Schöffin am Sozialgericht Ulm, Suchtbegleiterin im Betrieb

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • mehr Inklusion in allen Bereichen  
  • barrierefreie Zugänge zu allen Schulen, Veranstaltungen und Vereinen
  • Enge Zusammenarbeit mit Firmen und Betrieben, Erhalt und Ausbau der Arbeitsplätze
  • Sicherheitskonzept für alle Bürger, bezahlbaren Wohnraum auch für Familien
Marc Gutermann

Elektroniker für Betriebstechnik
27 Jahre

 

Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik bei der EnBW, seit 2015 beim Druckhaus Ulm-Oberschwaben, der Druckerei der SZ, beschäftigt.

 

Hierfür trete ich besonders ein

  • Biberach für junge Leute attraktiv halten.
  • Schnelles Internet für alle.
  • Stärkung der Jugendsozialarbeit
Leonie Steigerwald

Kauffrau für Bürokommunikation
26 Jahre

 

Kauffrau für Bürokommunikation, nach Auslandsaufenthalt in Australien bei Cellofoam in Biberach beschäftigt.

  

Hierfür trete ich besonders ein

  • Förderung der Sportmöglichkeiten.
  • Gute ÖPNV-Angebote.
  • Mehr Freizeitangebote für junge Menschen
Sebastian Holzhauer

Großhandelskaufmann
27 Jahre

 

Customer Service, Biberach Beavers Abteilungsleiter Sponsoring

 

Hierfür trete ich besonders ein

 

  • Unterstützung von Vereinen und Vereinsförderung
  • Bessere Freizeit und Sportangebote für junge Menschen
  • Biberach für junge Leute attraktiver machen